HVA200
VLF-Prüfgerät mit 200 kV rein sinusförmiger Spannung

VLF-Ausgangsspannungen von bis zu 200 kVpeak ermöglichen Stehspannungsprüfungen an Betriebsmitteln mit Netzspannungen von bis zu 141 kVrms.
Unser HVA200-System ist weitaus kompakter und leichter als jede andere Prüflösung mit diesem Spannungspegel. Das Prüfgerät kann optional mit einem hochempfindlichen Kabeldiagnosemodul aufgerüstet werden, um zusätzlich zur Stehspannungsprüfungen eine TE- und TD-Diagnose durchzuführen.

Leistung: Hervorragende Eigenschaften in Bezug auf Größe, Gewicht (950 kg) und Leistung (max. 10 µF).

Auslastungsgrad: Die Betriebszeit dieser Geräte ist thermisch nicht begrenzt. Sie können kontinuierlich arbeiten.

Konnektivität: Vor Ort wird kein externer PC benötigt. Für die weitere Überprüfung der Ergebnisse und zur einfachen Erstellung von Berichten mithilfe von Software-Tools können alle Ergebnisse später über USB oder Bluetooth heruntergeladen werden.

Hohe Leistung: Ausreichend  hohe Leistung, um Kabel mit bis zu 10 µF aufzuladen. Damit eignet es sich zur Prüfung sehr langer Kabel.

Service und Wartung: Ohne Öl- oder Lichtbogenkontakte macht der Trockentransformator diese Prüfgeräte nahezu wartungsfrei.

Ausgangsspannung max. 200 kVpeak, 141 kVrms
Ausgangslast 0,6 μF bei 0,1 Hz bei 141 kVrms
Gewicht ca. 950 kg

Eigenschaften

Tan-Delta- und Teilentladungsdiagnose

Das HVA200 kann jederzeit zu einem kompletten Kabeldiagnosesystem erweitert werden.

Flexible Positionierung

Das System kann in einer platzsparenden V-Konfiguration angeordnet werden. Der Winkel zwischen Gleichstromtürmen kann von 60 ° auf 180 ° geändert werden.

Unbegrenzte Betriebszeit

Unsere Hochspannungsgeneratoren sind für den Dauerbetrieb ohne thermische Einschränkungen ausgelegt.

Trailer-Version

Auf einem kompakten Anhänger montiert, kann das Gerät an Einsatzorte mit eingeschränktem Zugang transportiert werden, z. B. Umspannwerke oder in städtischer Umgebung.

Ihre Vorteile

  • Reine sinusförmige VLF-Ausgangsspannungen bis 200 kV (141 kVrms) und Gleichspannungen bis ± 200 kV, lastunabhängig
  • Geringe Rüstzeit und bequeme Handhabung
  • Optionale HV-Messleitung (bis zu 50 m) am Kabelträger erhältlich
  • Automatische Lastberechnung und Frequenzauswahl (0,01 - 0,1 Hz)
  • Digitale Messung von U (Effektivwert), I (Effektivwert), C, R und Zeit
  • Echtzeit-Oszilloskop-Anzeige der Ausgangsspannung
  • Programmierbare Prüfabläufe mit einem maßgeschneiderten Software-Tool
  • Kann mit einem 4x4 Pick-up oder SUV gezogen werden
  • Einfacher Zugang auch zu kleinen Umspannwerken

Wir verwenden Cookies, um die Nutzung und Präferenzen unserer Besucher*innen besser kennen­zulernen. Durch die Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit ein­verstanden und akzeptierst unsere Daten­schutz­bestimmungen.