Geschichte

2020

Aufbau eines neuen Vertriebspartnernetzwerks in Lateinamerika um die Anforderungen der Kunden vor Ort umfassend zu unterstützen.

 

2019

b2 electronics tritt der OMICRON-Gruppe bei, behält aber als unabhängiges Unternehmen seine Marke und Organisationsstruktur.

 

2017

Weiterentwicklung und Verbesserung bestehender Prüfgeräte; Erweiterung des Portfolios der HVA-Serie um VLF-Prüfgeräte mit zusätzlicher Leistung (HVA30-7, HVA40-5 und HVA54-3) und doppelter Leistung (HVA68-2).

Aufbau eines Vertriebspartnernetzwerks für den Nahen Osten, unterstützt durch regionale Vertriebspartner in Saudi-Arabien, um die Anforderungen der Kunden vor Ort umfassend zu unterstützen.

2016

b2 electronics stellt das HVA45TD vor. Das kleinste VLF-Prüfgerät seiner Leistungsklasse auf dem Markt mit integriertem Tan-Delta-Diagnosesystem.

 

2015

Aufbauend auf dem weltweiten Erfolg der HVA-Serie von VLF-Prüfgeräten bringt das HVA200 unsere bewährten Konstruktionsprinzipien auf die nächste Stufe.
Ab sofort bietet die b2 electronics VLF-Ausgangsspannungen von bis zu 200 kVpeak (141 kVrms) für Stehspannungstest an Betriebsmitteln mit Netzspannungen von bis zu 132 kV.

 

2012

New VLF diagnostics systems from b2 electronics are extremely compact, portable and modular. They provide users with a clear statement about the quality and condition of a MV or HV network.

2012

b2 electronics stellt mit dem HVA28TD das weltweit kleinste VLF-Hochspannungsrüfgerät vor. Es bietet eine integrierte Tan-Delta-Diagnoseeinheit.

Erweiterung der Produktpalette um TD- und TE-Diagnosesysteme.

2012

Gründung einer Tochtergesellschaft in Köln (Deutschland), um die Anforderungen der deutschen Kunden vor Ort umfassend zu unterstützen.

 

2009

Erhalt des EN ISO 9001-Zertifikats für hervorragenden Produktqualität und reproduzierbare Prozessergebnisse während des gesamten Entwicklungs-, Herstellungs-, Kalibrierungs- und Versandprozesses unserer Systeme.

Unternehmensbezogene Ausbildung von Mitarbeitern im Rahmen der Lehrlingsausbildung.

2008

b2 electronics launches Breakdown Analyzer series with BA75, the worldwide smallest portable device suited for both laboratory and on-site transformer oil testing.

2004

Launch of the smallest VLF hipot tester worldwide, the HVA34.

In preparation for its launch, manufacturing capacity is expanded and a state of the art high voltage test field is installed.

2002

Entwicklung der ersten eigenen Produktlinie im Bereich Telemetrie- und Messdatenerfassung, DCS.

Die DCS-Produktlinie wird erfolgreich am Markt eingeführt. Die Produktlinie wird von Anfang an von b2 electronics selbst hergestellt.

2001

Die b2 electronics GmbH wird von den geschäftsführenden Gesellschaftern Ing. Stefan Baldauf und Ing. Rudolf Blank gegründet.

Angeboten werden Entwicklungs- und Fertigungsdienstleistungen und mehrere Projekte für namhafte Elektronikunternehmen in Österreich und der Schweiz umgesetzt.

Wir verwenden Cookies, um die Nutzung und Präferenzen unserer Besucher*innen besser kennen­zulernen. Durch die Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit ein­verstanden und akzeptierst unsere Daten­schutz­bestimmungen.